angebot jetzt einholen
Hintsteiner Group GmbH-1
PUR Weichschaumteile Polyurethan Reaction Injection Moulding Hintsteiner.jpg
Kontakt

PU und PUR KUNSTSTOFF-FormTeile

Formenbau, Werkzeugbau & Fertigung von PUR-Formteilen in Kleinserie
PUR Weichschaumteile Prototypen Kleinserie RIM.jpg

Anwendungsbereiche für RIM-Kunststofftechnik 

Der Anwendungsbereich des RIM-Verfahrens ist enorm breit. Wir fertigen mit dieser Technologie u.a.

  • PUR-Weichschaumteile mit wärme-, schall- oder stoßdämpfender Wirkung (wie Auflagen, Armlehnen, Sitzpolster, PU-Absorber, Kopfstützen und Crashelemente) zur Anwendung in Wehrtechnik, Motorsport, Industrie und Medizintechnik
  • PUR-Weichschaumteile mit besonderen haptischen Anforderungen (wie Joysticks, Lenkräder und Gehäuseteile) für den Industrie-, Wehrtechnik-, Motorsport- und Automotive-Bereich
  • PUR-Verkleidungs- und Gehäuseteile aus Hartschaum (wie Stoßfänger und Bodywork-Teile) als kostengünstige Alternative zur Carbon-Fertigung im Motorsport und in der Medizintechnik

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Projekt!

Kontakt aufnehmen

Blogbeiträge zu diesem thema

RIM-Kleinserien für Großteile im Rennsport
RIM-Kleinserien für Großteile im Rennsport

Im Rennsport kommen unterschiedlichste Fertigungsverfahren zum Einsatz. Im hochklassigen Rennsport spielen dabei die Herstellungskosten für...

Weiterlesen
Was ist RIM und welche Vorteile hat diese Fertigungstechnologie?
Was ist RIM und welche Vorteile hat diese Fertigungstechnologie?

In diesem Video erfahren Sie vom Geschäftsführer der HINTSTEINER GROUP (Experte Carbontechnik & Kunststofftechnik) was RIM ist und welche Vorteile...

Weiterlesen
Kostenvorteile mit Polymerbeton-Werkzeugen in der RIM-Kleinserienfertigung
Kostenvorteile mit Polymerbeton-Werkzeugen in der RIM-Kleinserienfertigung

Das RIM-Niederdruck-Spritzgießen ist der Hidden Champion, wenn es um die Herstellung großer Bauteile aus Polyurethanen geht. Schließlich ermöglicht...

Weiterlesen