Prototypen Rennsport

Prototypen & Kleinserien für Rennsport Automotive

Gerade im klassischen Automobil-Rennsport braucht man Leichtbau-Teile aus Carbon und Kunststoff. Frei nach dem Motto: Höher, weiter und schneller! fertig Hintsteiner Prototypen aus Carbon und Kunststoff für den Automobil-Bereich und den Rennsport. Durch den konsequenten Leichtbau mit hochwertigen Kunststoffen und Carbon ist mehr Leistung bei gleicher Materialhärte und Verwindungssteifigkeit möglich. Im Bereich Kunststoff-Formenbau und Carbontechnik sind die Kunststofftechniker und Carbontechniker der Hintsteiner Group weltweit führend. Prototypenbau für Autos und Rennwagen gehört seit je her zum Portfolio der Hintsteiner Carbon Solutions. Innovative Produktionsverfahren ermöglichen eine kosteneffiziente Herstellung.

 

Über uns

Die Hintsteiner Rapid-Prototyping Gruppe aus der Weststeiermark ist bekannt für modernste Fertigungstechnik und eine richtungsweisende Produktionstechnik im Bereich Prototypenbau und Kleinserienfertigung für den Rennsport / Automotive. Die zentralen Kernbereiche des Unternehmens für innovative Spritzgussverfahren in Kleinserie sind Spritzguss-Kleinserien, Prototypenbau-Automobil, Kunststoff-Bauteile, Prototypenbau-Automotive, Kunststofftechnik und Spritzgussteile für Automotive. Die fachkundigen Kleinserienfertiger und Kleinserienerzeuger der Hintsteiner Group realisieren Leichtbau-Kleinserien für die Rennsport-Technologie.
Kontakt aufnehmen