Prototypen Kraftwerksbau

Prototypen Kraftwerksbau

Prototypen für Kraftwerke

Alles was man aus Metall macht, kann man im Prinzip auch aus Carbon herstellen. Mit dem Vorteil das Carbon leichter ist als Metall. Vor allem Turbinen von Wasserkraftwerken, Atomkraftwerken (Nuklearkraftwerken) und thermischen Anlagen lassen sich mithilfe von Carbon leichter und effizienter machen. Der Prototypenbau für spezielle Teile, Komponenten und Funktionsteile von Kraftwerken und Anlagen aller Art sind noch ein relativ junges Feld. Im Bereich der Kleinserienfertigung für Carbon-Leichtbauteile für den Kraftwerksbau ist die Hintsteiner Carbontechnik Group Innovationsführer. Modernste Herrstellungsverfahren gewährleisten eine effiziente Produktion.

 

Über uns

Die Hintsteiner Rapid-Prototyping Gruppe aus der Steiermark ist bekannt für innovative Herstellungsverfahren und zukunftsorientierte Produktionstechniken im Bereich Prototypenbau. Die relevantesten Unternehmensbereiche des Spezialisten für Spritzguss-Prototypen sind Spritzguss-Kleinserien, Kunststoff-Bauteile, Kunststofftechnik und Leichtbau-Carbontechnik. Die erfahrenen Kleinserienfertiger und Kleinserienerzeuger der Firma Hintsteiner fertigen Leichtbau-Kleinserien für die Anlagen- und Kraftwerkstechnik sowie Nukleartechnologie.

 

Kontakt aufnehmen